BODENBEARBEITUNG & ZWISCHENFRUCHTAUSSAAT

Mit unserer 6m Amazone Catros Greendrill ist eine tolle Stoppelbearbeitung möglich. Durch die flache und intensiv mischende Bearbeitungsform ist sie hervorragend geeignet für Gülleeinarbeitung, Saatbettbereitung und Grünlandumbruch.

Darüberhinaus ist sie zur Zwischenfruchtsaat unschlagbar und liegt seit geraumer Zeit voll im Trend!

Schlagkraft pur: 3 Arbeitsschritte in einem!

  1. Stoppelsturz
  2. Zwischenfruchtaussaat
  3. Rückverdichtung

Mit GPS-geführtem Schlepper, hydraulischer Tiefenverstellung und gleichzeitiger Zwischenfruchtaussaat auf 6m Arbeitsbreite ist die GreenDrill auf ihrem Feld nicht zu übertreffen.

Im Gespräch: Unser Kunde Thorsten Reimers über seine Zwischenfruchtaussaat

„Bereits seit 2004 baue ich Zwischenfrüchte an, um Stickstoff im Boden zu binden, den Boden vor Erosion zu schützen und den Humusgehalt zu erhöhen. Vor ein paar Jahren habe ich das noch mit meiner Drille bei 3m Arbeitsbreite und 7-8 km/h erledigt – dagegen überzeugt die Schlagkraft der GreenDrill von Beckmann einfach enorm! Der Fahrer, Bjarne Struve, kümmert sich und die Aussaatstärke ist optimal. Da liegen dann auch wirklich die gewünschten 25kg/ha und keine 33!“

Thorsten Reimers betreibt mit seiner Frau Britta und 5 Angestellten einen landwirtschaftlichen Betrieb in Großenrade mit insgesamt 1100 Rindern, davon 430 Milchkühen, sowie 170ha Mais, 100ha Getreide und 190ha Grünland. Bei der Wahl der Zwischenfrucht setzt Thorsten auf Ölrettich, da er tief wurzelt und am meisten Stickstoff bindet. In Kombination mit Mist als Wirtschaftsdünger erzielt er so für seine Wintergerste, Triticale und seinen Mais die besten Erträge.

In diesem Jahr durften wir für Thorsten 44ha Zwischenfrüchte säen. Nach gut 3 Wochen sieht man ein tolles Pflanzenbild: die Saat ist gleichmäßig aufgelaufen.

Du möchtest die GreenDrill auch für Deine Zwischenfruchtaussaat buchen?
Wir beraten auch zur Saat, besorgen sie und bringen sie direkt mit zum Feld!
Melde Dich gern unter der 04832 7292

AUSSAAT

Mais säen

  • 3x 8-reihige Amazone EDX für 75er oder 50er Reihe (Engsaat)
  • Xerion mit kombinierten System: 6m Frontpacker, Kreiselegge und aufgesattelter EDX Maisdrille

Getreide säen

  • Säkombination aus 3m bzw. 6m Frontpacker, Kreiselegge und Drillmaschine

Rüben legen

  • Moderne Technik mit GPS und Zwillingsschmalspurbereifung

  • Mulchsaat

  • 45er oder 50er Reihenabstand möglich

Zurück zur Leistungsübersicht